Die Kostenträger der KJA/SPZ

Für die Untersuchung und Behandlung eines
Kindes ist der Überweisungsschein eines
niedergelassenen Arztes erforderlich.

Die Finanzierung aller Kinder- und
Jugendambulanzen/Sozialpädiatrischen Zentren
erfolgt durch die Senatsverwaltung für Bildung,
Jugend und Familie des Landes Berlin
und die Krankenversicherungen.



Logo Integral Berlin